Nächster Dienst

Aktive Abteilung:
23.11.2017 / 19:00 - 21:15 / Ausbildung 1. Hilfe
BMA - Auslösung Brandmeldeanlage (Nr. 18)
16.11.2017
Einsatzdauer:
03:53 bis 04:45
Ort:
Limbacher Straße Niederfrohna
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - TLF,
    - HLF,
    - KdoW
  • FF Limbach:
    - KdoW,
    - HLF,
    - Drehleiter,
Am frühen Morgen des 16.11.2017 wurde die FF Niederfrohna zusammen mit der FF Limbach um 3.53 Uhr unter dem Alarmstichwort BMA zu einer Textilfirma im Ortsgebiet alarmiert. Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass die CO2-Löschanlage bereits ausgelöst hatte. Glücklicherweise hatten zu diesem Zeitpunkt bereits alle Mitarbeiter die Produktionshalle verlassen.

Zur Erkundung wurde der Angriffstrupp unter PA in die Firmenhalle geschickt. Es stellte sich heraus, dass die Löschanlage durch interne Reparaturarbeiten ausgelöst wurde. Nach gründlichem Lüften des Objektes und der Rückstellung der BMA, verblieb der Einsatzleiter noch an der Einsatzstelle, alle anderen Kräfte beendeten den Einsatz und kehrten in die Gerätehäuser zurück.

TH klein - Ölspur (Nr. 17)
10.11.2017
Einsatzdauer:
16:10 bis 18:00
Ort:
A72 Anschlussstelle Niederfrohna
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - TLF (Besatzung 1:5),
    - HLF (Besatzung 1:3),
    - KdoW (Besatzung 1:1),
  • Ölbeseitigungsdienst
  • Polizei
    Am 10.11. Um 16:10 Uhr wurde die FF Niederfrohna zum Einsatz alarmiert. Anlass war eine umfangreiche Ölspur im Bereich der A 72 Anschlussstelle Niederfrohna. Von der Autobahn kommend zog sich Diese ca. 1m breit über die Umgehungsstraße bis ins Ortsgebiet Mühlau, was die Nachalarmierung der Feuerwehren Tauscha und Mühlau, des Ölschadensdienstes sowie der Autobahn Polizei zur Folge hatte. Der Einsatz wurde gegen 18 Uhr beendet.

    Brand Mittel - Rauchentwicklung aus dem Wald (Nr. 16)
    01.10.2017
    Einsatzdauer:
    16:38 bis 17:30
    Ort:
    Bergstraße Niederfrohna
    Kräfte:
    • FF Niederfrohna:
      - TLF (Besatzung 1:5),
      - HLF (Besatzung 1:2),
      - KdoW (Besatzung 1:0),
    • FF Limbach:
      - KdoW,
      - 2x HLF,
      - Drehleiter,
    • 1 Rettungswagen
    • Polizei
    Durch Passanten wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem angrenzenden Wald, an der Bergstraße, wahrgenommen und die Alarmierung der Feuerwehr veranlasst.
    Vor Ort konnte ein Lagerfeuer erkundet und somit Entwarnung gegeben werden. Die Einsatzkräfte übergaben die Einsatzstelle der Polizei und kehrten zum eigenen Standort zurück.

    Delegation zu Besuch in Missouri
    01.10.2017
    Am frühen Morgen des 1. Oktobers, reiste eine 5 köpfige Delegation unserer Wehr nach Frohna im US Bundesstaat Missouri.
    Vor über 170 Jahren wanderten während des sogenannten "Auszug der 800" Bürger aus Niederfrohna und Altenburg dorthin aus. Nachdem im letzten Jahr der Kontakt zum Frohna/Altenburg Fire Departement hergestellt wurde, ist dies der erste Besuch im fernen Land.

    Unseren Jungs und Mädels alles Gute und viel Spaß.

    Beerdigung Kamerad
    25.08.2017



    Die Freiwillige Feuerwehr Niederfrohna

    nimmt Abschied von


    Oberbrandmeister

    Manfred Winter



    Ein letzter Gruß von deinen Kameradinnen und Kameraden

    Beerdigung Kamerad
    13.07.2017


    Die Freiwillige Feuerwehr Niederfrohna

    verabschiedet sich mit allen Abteilungen

    von ihrem langjährigen Mitstreiter, Vereinsvorsitzenden, Kameraden und Freund


    Löschmeister

    Wolfgang Geisler


    Deine Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und dein aufrechter Charakter bleiben uns

    Ansporn und Auftrag zu ehrendem Gedenken.