Nächster Dienst

Aktive Abteilung:
18.01.2018 / 19:00 - 21:15 / Unfallverhütungsvorschriften / Rechtsgrundlagen
Jugendfeuerwehr:
17.01.2018 / 17:30 - 19:00 / Jahreseröffnung / UVV
12. Niederfrohnaer Weihnachtsbaumverbrennen
13.01.2018


Hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserem Weihnachtsbaumverbrennen einladen.
Ab 17 Uhr findet ein kleiner Lampionumzug, ab dem Rathaus, statt. Anschließend (ca. 17:30 Uhr) wird mit dem Feuer begonnen - für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Viele Grüße

Ihre Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Niederfrohna!

Brand klein - Restablöschung (Nr. 1)
06.01.2018
Einsatzdauer:
04:46 bis 05:46
Ort:
Querweg Niederfrohna
Kräfte:
- TLF (Besatzung 1:5),
- HLF (Besatzung 1:5);
- Polizei
Am 6.1. ging der erste Einsatz im Jahr 2018 bei der Feuerwehr Niederfrohna ein, den 142. Gründungstag unserer Wehr.
Kurz vor 5 Uhr schrillten die "Piepser" und meldeten einen Brand auf dem Querweg. Die Vermutung, dass es sich wiedermals um die wiederaufgebaute Schutzhütte handelte, bestätige sich leider. Unbekannte haben sie in den frühen Morgenstunden in Brand gesetzt und somit (wieder) völlig zerstört.
Für uns blieb nur die Restablöschung und die Übergabe an die Polizei. Nach einer knappen Stunde war der Einsatz beendet.

TH - Türnotöffnung (Nr. 23)
12.12.2017
Einsatzdauer:
18:56 bis 19:20
Ort:
Peniger Straße Niederfrohna
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF (Besatzung 1:7),
    - KdoW (Besatzung 1:0)
  • FF Limbach-Oberfrohna
    - KdoW
  • Rettungsdienst:
    - 1 NEF,
    - 1 RTW
Kurz vor 19 Uhr wurden die FF Niederfrohna auf die Peniger Straße alarmiert. Dort wurde eine Türnotöffnung gemeldet, welche allerdings vor eintreffen der Rettungskräfte bereits geöffnet werden konnte.

TH klein - Wasserrohrbruch (Nr. 22)
05.12.2017
Einsatzdauer:
20:14 bis 21:20
Ort:
Oststraße Niederfrohna
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF (Besatzung 1:6),
    - TLF (Besatzung 1:5),
    - KdoW (Besatzung 1:0)
  • Sonstige:
    - Havariedienst Wasserzweckverband,
Am 5.12. um 20:14 Uhr wurde die FF Niederfrohna alarmiert. In einem Wohnhaus in der Oststraße war die Hauptwasserleitung geplatzt sodass der Keller begann voll Wasser zu laufen. Glücklicher Umstand war, dass sich ein Angehöriger der Feuerwehr Niederfrohna, welcher mit dem Hausbesitzer befreundet ist im Gebäude befand und sofort den Notruf absetzte. Bereits 3 Minuten 30 nach Alarm rückte das HLF aus und traf nicht mal 5 einhalb Minuten nach Alarm an der Einsatzstelle ein. Schnell waren Pumpen gesetzt und die Wasserleitung zumindest teilweise abgeschiebert, sodass der Wasserstand langsam gesenkt wurde und keine größeren Schäden entstanden. Anschließend wurde die Einsatzstelle an ein herbeigeeiltes Team, des Wasserversorgers, übergeben. Wiedermal hat sich gezeigt, dass der schnelle Anruf das Schlimmste verhindern kann.

Delegation zu Besuch in Missouri
01.10.2017
Am frühen Morgen des 1. Oktobers, reiste eine 5 köpfige Delegation unserer Wehr nach Frohna im US Bundesstaat Missouri.
Vor über 170 Jahren wanderten während des sogenannten "Auszug der 800" Bürger aus Niederfrohna und Altenburg dorthin aus. Nachdem im letzten Jahr der Kontakt zum Frohna/Altenburg Fire Departement hergestellt wurde, ist dies der erste Besuch im fernen Land.

Unseren Jungs und Mädels alles Gute und viel Spaß.

Beerdigung Kamerad
25.08.2017



Die Freiwillige Feuerwehr Niederfrohna

nimmt Abschied von


Oberbrandmeister

Manfred Winter



Ein letzter Gruß von deinen Kameradinnen und Kameraden